Wechsel von GKV zur PKV

Private Krankenversicherung und Beiträge im Alter

Männer zahlen derzeit in 2011 im Alter für die falsche PKV mit guter Qualität bis zu 850 € Beitrag monatlich. Frauen nicht weniger. Bleibt die Erkenntnis, der Abschluss einer PKV war zu gutgläubig vollzogen.

Beim Abschluss der Krankenversicherung fehlten wichtige Erkenntnisse
In der Beratung vor dem Abschluss einer Pkv beim Vermittler oder Versicherungsberater fehlen oft wichtige Zahlen, Erkenntnisse, Zusammenhänge und entsprechende Schlussfolgerungen.

Wir zeigen Ihnen die Lücken beim PKV Vergleich
Immer wieder wird eine PKV fälschlicher Weise nach dem Preis-/Leistungsverhältnis vorgeführt. Spätere Tarifwechsel sind wegen hoher Beiträge zur Krankenversicherung jedoch einzubinden. Doch wer tut dies? Versicherungsmakler und Versicherungsberater können Blender sein. Wem vertraut man? Es zählenschriftliche Fakten und Hintergrundwissen, denn reden allein ist Schall und Rauch. Blender sind leicht zu erkennen. PKV Bilanzkennzahlen sind manipulierbar, daher beliebig.

Dürftiger PKV Vergleich und fehlende Glaubwürdigkeit der Vermittler

Gute Gründe für einen glaubwürdigen Vergleich private Krankenversicherung von uns

Kleine Lesestunde für einen PKV Abschluss
Für einen PKV Vergleich ist u.a. 1990 unverzichtbar. Das bringt viel über Versicherungsberater und Vermittler rüber. mehr 1

FACH – Wissen zum Tarifwechsel nach § 204 VVG (ehemals § 178f VVG) in der eigenen PKV ist vor Abschluss der PKV notwendig. Möglichkeiten zum späteren Tarifwechsel müssen verbraucherfreundlich aussehen. Wir wissen, wo der Hase lang läuft. mehr 2

Es gibt Ködertarife. Wer will schon geködert werden? Wer kennt sich beim PKV Vergleich und Pokern, PKV Test und Angebot schon aus und kann den Anbietern Vorgaben machen? Sie werden über Vorzüge schwindelig geredet mit Tests von Finanztest Stiftung Warentest, Capital, ASSEKURATA u.a. Meinungsbildungsinstrumenten. mehr 3

Die Unternehmenskultur zahlreicher Krankenversicherungen den privat Versicherten gegenüber steckt oft noch im Embryostadium – oder wieder.
Verlässliche, kernige PKV Rating? Wenn ich eines fände, würde ich mein Bewertungssystem für die PKV Beiträge und Wechsel einer Krankenversicherung einäschern. mehr 4

PKV Vergleich und Stichjahr 1990, vergessen Sie es nicht. 
Fragen Sie Vermittler und Krankenversicherungen, wieso 1990 so wichtig für die private Krankenversicherung. Es gibt mindestens fünf PKV Kriterien von hohem Verständniswert für jeden Vergleich. mehr 5

Dauerhaft bezahlbare Beiträge zur PKV durch richtige Einblicke; Tatsachen, wenn verantwortliche Vermittler und Versicherungsberater verbraucherorientiert beraten. Und nicht vergessen die Krankenversicheurngen selbst – und den Gesetzgeber, der leider längst den Überblick verloren hat. Warum wird sonst der Banken”Rettungsschirm”, die armen Banken, durch die dusseligen Steuerzahler finanziert? mehr 6

Bezahlbarkeit in allen Altersgruppen bei Mann und Frau.

Speziallink zu “Dem Chaos in der PKV ein Ende bereiten”
Beitragsvergleich mit überlegenem …. mehr

Deutliche Kritik an PKV Ratings
“Wir stehen den bisherigen Ratings anhaltend kritisch …” mehr

Ankündigung
“Was nach unserem Erkenntnisstand die PKV teilweise stark prägt,…” mehr

Stand: 09.03.2011

Nach Oben