K

Kommentar der Woche – von Peter Zinke – Fr. 07.08.2015  –  Kommentar 2

Wie man zum internen PKV Tarifwechsel ohne Optimierer oder ohne juristischen Beistand sicher entscheidet

 

Dem Normalbürger sollte beim internen Tarifwechsel die Auslegung rechtlicher Grundlagen ohne Rechtsbeistand möglich sein. Das ist unsere unverrückbare Ansicht! Dies gilt für die §§ 204 und 6 VVG und die fast unscheinbare  Leitlinie des PKV Verbandes insbesondere mit seiner Ziffer 3. Abs. 2 vom 14.10.2014, gültig ab  01.01.2016. Wer sie liest und versteht versteht die Welt nicht mehr – oder endlich richtig.

Weitergehende vom PKV Verband und einzelnen privaten Krankenversicherungen aufgeführte „wichtige“ Vorschriften kann man nach kurzem Lesen getrost außer Acht lassen. Sie geben für den Wechsel nichts Nachhaltiges her, sind „beste heiße Luft“.  ALADON Peter Zinke als spezialisierter Versicherungsmakler wird diesen Weg in verständlicher, nachvollziehbarer Form aufzeigen. Gesetzliche Kernaussagen werden markiert, Beiwerk und Randwissen nicht, so dass Interessenten und Versicherte die Zusammenhänge für rechtmäßiges Vorgehen klar erkennen. Die Klarheit des Gesetzes wird erst dann sichtbar! Zugleich wird dem Wunschdenken einiger privater Krankenversicherungen und des PKV Verbandes eine klare Absage erteilt und die unterlassenen Pflichten gegenüber den Versicherten seit 2008 werden sichtbar. ……

Wir bringen bewusst keine Gerichtsentscheidungen.

……. Wir führen keine Rechtsentscheidungen an, weil es sinnvoller erscheint, Gesetze von Beginn an richtig zu verstehen und nicht auf Gerichtsentscheidungen zu hoffen. Bei Prozessen stehen auf der Gegenseite der PKV Verband und die PKV Unternehmen mit prallem Konto. Solch  ein Vorgehen wäre nicht „zielfördernd“, wie Juristen sich gern ausdrücken. Hierzu zitiere ich gern einen Rechtsanwalt: “Sie drehen und wenden sich und versuchen das Recht nicht anzuwenden!” – Gemeint sind der PKV Verband und seine Leitlinie.

Deshalb. Erfolg persönlich fördern, gewinnen ohne Gerichtsprozesse. Das Verhalten der PKV Branche rechtfertigt n.m.A. meine kostenlosen Info und den in Kürze erscheinenden Leitfaden zum Tarifwechsel in Gegenüberstellung zur Leitlinie des PKV Verbandes.

 

zurück zum Verzeichnis     zur Startseite (home)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach Oben