Aller Anfang ist schwer

 

1992 und 1993 sprach man auch bereits von zu hohen Beiträgen in der privaten Krankenversicherung. Auch die Presse. Auch damals gab es in erster Linie Berichterstattung zu skandalösen Fällen. Also alles nichts Neues.

Neu war dann durch ALADON Peter Zinke der Ansatz zu einer gesetzlichen Regelung für den oder die Tarifwechsel innerhalb der privaten Krankenversicherungen. Erstmals berichteten die „DM“ (Februar 1993) und das neu gegründete Nachrichtenmagazin „FOCUS“ (März 1993) über den PKV-Spezialisten Peter Zinke. Mit Erfolg, weil im Juli 1994 der Wechsel-§ 178 f VVG (i.d. Fassung von 2004) vom Bundesgesetzgeber verabschiedet wurde. Man kann hier im Strategie Brief Nr. 1/94 die Fakten nachlesen.

Zurück zu Expertenwissen

 

CCI22062013_0000 CCI22062013_0001 CCI22062013_0002 CCI22062013_0003 CCI22062013_0005 CCI22062013_0006CCI22062013_0007

Nach Oben